Konzerte in der Erlöserkirche / Harleshäuser Musikfest

NOVEMBER

Sonntag, 26.11., 17:00 Uhr
Harleshäuser Kammerkonzert (Ersatztermin für ausgefallenes Konzert September)
Luscinia-Quartett
Susanne Enkemeier und Regine Kändler – Violinen
Sonja Heimann-Sandrock – Viola
Fan Yang – Violoncello
und
Matthias Enkemeier, Klarinette
Brahms – Klarinettenquintett h-moll op.115
Schubert – Streichquartett d-moll „Der Tod und das Mädchen“ D 810
10 € / Arbeitsuchende, Studenten 5 € / Schüler frei

regine kändler - fan yang - sonja heimann-sandrock - susanne enkemeier matthias enkemeier

DEZEMBER

Freitag, 1.12., 18:00 Uhr
Harleshäuser Kammerkonzert
Solitude III – Violine solo
Nina Osina spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Bela Bartok
15 € / Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 10 €

rT-6inDqwik Nina Osina

Sonntag, 3.12., 10:00 Uhr
Musikalischer Gottesdienst mit Abendmahl
Kassel Brass

Freitag, 8.12., 19:00 Uhr Adventskirche (konzertant)
Samstag, 9.12., 19:00 Uhr Erlöserkirche (als singalong zum Mitsingen)
Bach – Weihnachtsoratorium I-III
Kantoreien Zion und Harleshausen
Daniela Weltecke – Sopran / Michaela Krusche – Alt / Florian Brauer – Tenor / Lars Grenzemann – Bass
Ein Orchester
Leitung: Christine Spuck und Daniela Weltecke
Eintritt

Sonntag, 10.12., 10:00 Uhr
Musikalischer Gottesdienst
Gospelchor Soulution

Sonntag, 17.12., 11:30 Uhr!!
Musikalischer Gottesdienst (Verabschiedung Mareile Eichler)
Adventliche Musik zum Zuhören und Mitsingen
Harleshäuser Blechbläserensemble

Mittwoch, 20.12., 20:00 Uhr
Quadro Nuevo – Weihnacht und mehr

23 € / Studenten, Arbeitsuchende, Schüler 19 €
Vorverkauf ab April
Teehaus Harleshausen, Wolfhager Str. 398 / Bauer & Hieber, Ständeplatz 13
oder Online-Ticket: billetto.eu/quadro-nuevo

Quadro Nuevo: Weihnacht

Quadro Nuevo spielt Weihnachtslieder. Ungewohnt und doch vertraut. Bekannte und selten gehörte Stücke werden von den vier Virtuosen charmant interpretiert. Einzigartig, filigran, gefühlvoll. Das akustisch-instrumentale Quartett spielt zur Vorweihnachtszeit eine sehr persönliche Auswahl an stimmungsvollen Melodien.

Mit Liedern wie „Es ist ein’ Ros’ entsprungen“, „Maria durch ein’ Dornwald ging“ und „Die dunkle Nacht ist nun dahin“ blickt Quadro Nuevo zurück in die Jahrhunderte und setzt des Menschen Suche nach Trost und Liebe musikalisch um.

Das weckt Erinnerungen an die eigene Kindheit. Draußen die Winterluft, drinnen der Kerzenduft. Bratäpfel schmoren im Ofen. Klänge der freudigen Erwartung.

Ein besonderes Konzert in der vierten Jahreszeit!

Quadro Nuevo tourt seit 1996 durch die Länder der Welt und gab über 2000 Konzerte.
In dieser Zeit hat das Ensemble eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Sie ist geprägt von der europäischen Spielform des Tango, der leidenschaftlichen Liebe zum Instrument und von großer Spielfreude.

Alle CDs von Quadro Nuevo erhielten den Deutschen Jazz Award und kletterten in die Top Ten der Jazz- und Weltmusik-Charts.

Quadro Nuevo sind
Mulo Francel: Saxophone, Klarinetten, Psalter, Mandoline
Dietmar Lowka: Kontrabass, Percussion
Andreas Hinterseher: Akkordeon, Vibrandoneon, Xylophon
Evelyn Huber: Harfe, Salterio

pressefoto-quadronuevo-weihnacht-03

Donnerstag, 28.12., 18:00 Uhr
Weihnachtskonzert
Vokalensemble Total Vokal
Spende am Ausgang erbeten

Sonntag, 31.12., 20:00 Uhr
Silvesterkonzert
Benefizkonzert für „Verein Hilfe für Kinder und Erwachsene im Krankenhaus“
Orchester der Silvestermusiktage
u.a. Gershwin – Rhapsody in Blue / Filmmusiken / Werke von Johann Strauß
Albrecht Dammeyer – Klavier
Matthias Enkemeier – Leitung
15 € / Studenten, Arbeitsuchende 10 € / Schüler frei

Kartenvorverkauf: Teehaus Harleshausen / Bauer und Hieber